Warum sollen Sie teilnehmen?


  • Sie bestimmen selbst, welches Thema Sie am stärksten interessiert und wieviel Zeit Sie investieren, um sich damit auseinander zu setzen.

  • Sie können sich ausschließlich den für Sie persönlich wichtigsten Themen zuwenden und verlieren keine Zeit mit Themen, die Sie nicht interessieren.

  • Sie haben jederzeit die Möglichkeit eine Themengruppe zu verlassen, wenn Ihre Fragen beantwortet sind oder das Niveau abdriftet oder eine Arbeitsgruppe mit einem noch interessanteren Thema startet.

  • Der ganze Ablauf ist dynamisch. Es entstehen im Verlauf der Veranstaltung immer wieder neue Fragen und Themen. Jeder Teilnehmer, dem ein neues Thema unter den Nägeln brennt, kann eine neue Arbeitsgruppe initiieren. Er muss nur Thema, Ort und Zeit am Schwarzen Brett anbringen. Einzige Bedingung, dass diese Arbeitsgruppe stattfindet, ist ein zweiter Interessent. Auf diese Art kristallisieren sich die wirklich interessanten Themen heraus. Aber auch Nischenthemen fallen nicht zwangsläufig unter den Tisch, die Arbeitsgruppen sind einfach nur kleiner.

  • Es kommt zu außergewöhnlich konzentrierten Diskussionen und konstruktiven Ergebnissen, weil in den einzelnen Themengruppen nur Personen sind, die sich wirklich für das Thema interessieren.

  • Das Gemisch von Spezialisten und mehr oder weniger erfahrenen Anwendern sorgt für praktischen Bezug.

  • Wenn Sie in einer Evaluierungsphase sind können Sie sich dort in kurzer Zeit mit Anwendern von den Tools und mit Toolexperten austauschen, um damit Ihre Toolauswahl zu erleichtern.

  • Sie treffen ganz sicher auf die Person, welche sich für Ihr „Thema Nr.1“ interessiert. Das wird bei herkömmlichen Veranstaltungen eher dem Pausen-Zufall überlassen, wobei der spannende Kaffeeplausch spätestens dann vom Moderator jäh beendet wird, wenn die nächste (vielleicht für Sie langweilige) Session startet.
    Das bedeutet: Endlich kann der Tool-Lieferant Ihnen nicht mehr vormachen, dass Sie der einzige Anwender weltweit sind, der dieses Problem hat.
    Bleiben Sie also nicht der Einzige:

    Kommen Sie zum RUGS & DUGS ;-)